Skip to main content

Unser Kettensäge Test nimmt 10 Modelle unter die Lupe

Immer mehr Kunden greifen zu elektrischen Kettensägen, da sie gegenüber den Benzin-Modellen zahlreiche Vorteile bieten. So sind sie etwa deutlich günstiger. Zudem verursacht der Betrieb eine viel geringere Geräuschkulisse. Daher kann man mit ihnen selbst zu unpässlichen Zeiten arbeiten, ohne die gesamte Wohngegend aus dem Schlaf zu reißen. Weniger Wartung benötigen sie ebenfalls, da Elektro-Motoren sehr einfach in Schuss zu halten sind. Im Gegensatz zu den Geräten mit Akku kosten per Kabel betriebene Modelle zudem deutlich weniger und sind schon für unter 100 Euro erhältlich. Allerdings bestehen zwischen den Apparaten große Qualitäts-Unterschiede. Und damit ihr nicht die Katze im Sack kauft, stellen wir in unserem Elektro Kettensäge Test 10 empfehlenswerte Modelle vor.

ModellPreis
1 Makita Kettensäge UC3541A Makita Kettensäge UC3541A

84,84 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
2 Einhell Elektro Kettensäge GE-EC 2240 Einhell Elektro Kettensäge GE-EC 2240

72,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
3 Tonino Lamborghini Elektro Kettensäge KS 6024 Tonino Lamborghini Elektro Kettensäge KS 6024

114,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
4 Ryobi Elektro-Kettensäge RCS2340 Ryobi Elektro-Kettensäge RCS2340

91,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
5 Bosch DIY Kettensäge AKE 35 S Bosch DIY Kettensäge AKE 35 S

89,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
6 Makita Elektro-Kettensäge UC4051AK Makita Elektro-Kettensäge UC4051AK

171,74 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
7 Güde Elektro-Kettensäge KS 402 P Güde Elektro-Kettensäge KS 402 P

62,96 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
8 Dolmar ES39TLC Elektro-Kettensäge, 240 V, 35 cm Dolmar ES39TLC Elektro-Kettensäge, 240 V, 35 cm

91,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
9 Oregon selbstschärfende Elektrokettensäge CS1500 Oregon selbstschärfende Elektrokettensäge CS1500

126,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
10 Grizzly Elektro Kettensäge EKS 2440 QT Grizzly Elektro Kettensäge EKS 2440 QT

84,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Makita Kettensäge 35 cm, 1.800 W UC3541A

Die Makita bringt ordentlich viel Kraft mit. Immerhin leistet der Motor 1800 Watt. Noch dazu wird die Energie sehr effizient eingesetzt. So beschleunigt das Modell die Kette auf 870 Meter pro Sekunde. Damit lassen sich selbst Stämme mit einem Durchmesser von 30 cm problemlos und schnell durchtrennen. Bei unserem Elektro Kettensäge Test gefiel uns außerdem, dass das Gerät sehr handlich ist. Es wiegt nämlich mit 4,7 kg nicht sonderlich viel. Auch sind die Griffe komfortabel zu halten, was die Bedienung angenehm macht. Die Kette kann zudem ohne Werkzeug nachgespannt und ausgetauscht werden. Allerdings bestehen die Bolzen hier aus Plastik. Sie verschleißen daher besonders leicht und müssen relativ schnell wieder ausgetauscht werden. Loben konnten wir bei unserem Elektro Kettensäge Test dagegen die Ölpumpe. Immerhin ist einstellbar, wie viel Öl sie abgibt, wodurch das Modell stets gut geschmiert wird. Jedoch erzeugt die Makita eine verhältnismäßig laute Geräuschkulisse von knapp 90 dB. Dies ist deutlich lauter als ein vorbeifahrender LKW.

Die wichtigsten Eigenschaften:

  • Leistung: 1800 Watt
  • Gewicht. 4,7 kg
  • Einstellbare Ölpumpe
  • Geschwindigkeit: 870 Meter pro Sekunde

Makita Kettensäge UC3541A

84,84 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Einhell Elektro Kettensäge GE-EC 2240

Dieses Modell bringt besonders viel Leistung mit, weswegen wir es bei unserem Elektro Kettensäge Test auch bedenkenlos empfehlen können. Schließlich hat der Motor stolze 2200 Watt. Sie beschleunigen die Kette auf bis zu 15 Meter pro Sekunde, weshalb das Gerät Stämme sehr schnell und effizient durchsägt. Die Schwertlänge beläuft sich zudem auf knapp 40 cm. Somit dringt es sehr tief ein und wird selbst mit dickeren Ästen fertig. Sicher ist das Modell ebenfalls. Es verfügt nämlich über Kettenfangbolzen und Rückschlagschutz. Auch sind die hier verbauten Materialien langlebig. Vor allem das Getriebe zeigt nur wenig Abnutzungserscheinungen, da es aus robustem Metall besteht. Darüber hinaus kann die Kette besonders unkompliziert nachgespannt werden, weil hierfür kein Werkzeug nötig ist. Gestört hat uns bei unserem Elektro Kettensäge Test lediglich, dass das Modell etwas nach links kippt. Um einen geraden Schnitt zu ermöglichen, muss man daher stets etwas gegensteuern.

Die wichtigsten Eigenschaften:

  • Leistung: 2200 Watt
  • Geschwindigkeit der Kette: 15 Meter pro Sekunde
  • Spannung der Kette ohne Werkzeug möglich
  • Schwertlänge: 40 cm

Einhell Elektro Kettensäge GE-EC 2240

72,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Tonino Lamborghini Elektro Kettensäge KS 6024

Die Lamborghini macht ihrem Namen alle Ehre. Immerhin verfügt sie über einen besonders starken Motor, der es auf eine Leistung von 2400 Watt bringt. Sie beschleunigt die Kette daher auf eine sehr hohe Geschwindigkeit. So wird das Gerät auch mit härterem Holz fertig, ohne dass man dabei zu sehr mit Druck nachhelfen müsste. Darüber hinaus reagiert die Sicherung besonders schnell. Und lässt man den Hebel los, kommt die Kette sofort zum Stehen, anstatt erst noch nach zu laufen. Außerdem ist der Griff mit Softgrip überzogen. Dies schont die Hände und sorgt für möglichst komfortable Einsätze. Bei unserem Elektro Kettensäge Test gefiel uns außerdem der Umlenkstern. Er verhindert, dass das Schwert schnell überhitzt. Im Lieferumfang ist zudem auch gleich ein Schutzköcher enthalten. Mit ihm lässt sich das Modell sicher verstauen, ohne dass man sich aus Versehen daran verletzt oder es selbst Schaden nimmt. Weniger gefallen hat uns allerdings, dass man die Kette relativ oft nachspannen muss. Dafür geht das dann aber auch sehr schnell über das entsprechende Drehrad. Missfallen hat uns bei unserem Elektro Kettensäge Test darüber hinaus das leichte Verstopfen, das vor allem dann entsteht, wenn viele Sägespäne auftreten.

Die wichtigsten Eigenschaften:

  • Leistung: 2400 Watt
  • Einfache Handhabung
  • Schutzköcher inklusive
  • Kurze Reaktionszeit der Sicherung

Ryobi Elektro-Kettensäge

Dieses Modell kostet relativ wenig. Es es ist dennoch mit einem sehr starken Motor ausgestattet, der es auf einen Leistungs-Output von 2300 Watt bringt. Letztlich beschleunigt die Ryobi ihre Kette somit auf bis zu 14 Meter pro Sekunde. Ihre Schneidleistung fällt deswegen auch besonders gut aus. Daher wird das Gerät auch problemlos mit dickeren Ästen oder Stämmen fertig. Darüber hinaus kann die Kette einfach über das entsprechende Rad gespannt werden. Dies funktioniert zudem komplett ohne Werkzeug. Allerdings mussten wir das bei unserem Elektro Kettensäge Test relativ oft machen. Immerhin lockert sich die Kette verhältnismäßig schnell wieder. Vorbildhaft ist dagegen die einfache Bedienung. Das Gerät verfügt nämlich über eine gummierte Grifffläche, die für besonders viel Grip sorgt. Auch wurde es sehr ausgewogen konstruiert, sodass es sich problemlos halten lässt. So muss man nirgends gegensteuern und der Schnitt bleibt dennoch gerade. Jedoch hatten wir bei unserem Elektro Kettensäge Test Probleme, die Anleitung zu verstehen. Sie ist wirklich schlecht verfasst.

Die wichtigsten Eigenschaften:

  • Leistung: 2300 Watt
  • Geschwindigkeit: 14 m/s
  • Einfache Handhabung
  • Werkzeuglose Kettenspannung

Ryobi Elektro-Kettensäge RCS2340

91,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Bosch DIY Kettensäge AKE 35 S

Die Bosch AKE beeindruckte uns bei unserem Elektro Kettensäge Test vor allem durch ihre einfache Handhabung. Das Gerät ist mit seinen 4 kg ohne großen körperlichen Aufwand Hand zu haben. Darüber hinaus lässt sich die Kette werkzeuglos spannen und wechseln. Sie wird außerdem automatisch geschmiert. Allerdings ist die Säge nicht komplett dicht. Das Öl läuft daher langsam aus. Daher sollte man die AKE nur auf solchen Oberflächen lagern, die problemlos wieder gereinigt werden können. Überzeugt hat uns bei unserem Elektro Kettensäge Test zudem die Leistung. Sie beläuft sich nämlich auf 1800 Watt, was für eine ordentlich schnelle Kette mit bis zu 9 Metern pro Sekunde sorgt. So wird das Gerät selbst mit hartem Holz und dickeren Ästen fertig. Der kräftige Motor hat jedoch einen Nachteil: einen hohen Geräuschpegel von bis zu 105 dB. Darüber hinaus fällt das Schwert mit seinen 35 cm relativ groß aus. Dies ermöglicht eine effiziente Arbeitsweise.

Die wichtigsten Eigenschaften:

  • Leistung: 1800 Watt
  • Geräuschpegel: 105 dB
  • Gewicht: 4 kg
  • Schwertlänge: 35 cm

Bosch DIY Kettensäge AKE 35 S

89,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Makita Elektro-Kettensäge UC4051AK

Auch dieses Modell verfügt über einen Motor, der viel Leistung hat. Er bringt es nämlich auf stolze 2000 Watt, weswegen Holz relativ schnell durchtrennt werden kann. Dabei lässt sich das Gerät einfach handhaben. Immerhin bieten die Griffe gut Halt. Auch hat die Makita ein schlankes und ausgeglichenes Design. Störend fanden wir bei unserem Elektro Kettensäge Test allein das hohe Gewicht von 5,6 kg, das vor allem längere Einsätze erschwert. Dafür kann wiederum die Kette einfach gespannt und ausgewechselt werden, weil dies kein Werkzeug erfordert. Das Schwert ist zudem 40 cm lang. Somit lassen sich damit selbst dickere Stämme durchtrennen. Insgesamt wurde die Makita sehr gut verarbeitet. Allerdings besteht sie zum Großteil aus billigem Plastik – ein Material, das relativ schnell verschleißt.

Die wichtigsten Eigenschaften:

  • Leistung: 2000 Watt
  • Inklusive Koffer und Zubehör (u.a. zwei Ketten)
  • Schwertlänge: 40 cm
  • Kettenwechsel werkzeuglos möglich
  • Gewicht: 5,6 kg

Makita Elektro-Kettensäge UC4051AK

171,74 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Güde Elektro-Kettensäge KS 402 P

Die Güde können wir bei unserem Elektro Kettensäge Test daher empfehlen, weil sie ein nahezu unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis bietet. Sie gehört schließlich zu den günstigsten, hier vorgestellten Geräten. Dennoch ist sie mit einem relativ starken Motor ausgestattet, der 2200 Watt Leistung erbringt. Er beschleunigt auf bis zu 14 Meter pro Sekunde. Dadurch durchtrennt das Modell sogar armdicke Stämme in ein paar Augenblicken. Bei unserem Elektro Kettensäge Test überzeugte uns zudem die einfache Handhabung. Schließlich wiegt die Güde lediglich 4,7 kg und lässt sich dadurch mit nur wenig Kraft führen. Missfallen hat uns dagegen die Füllstandanzeige für das Öl. Sie ist oft irreführend und zeigt zu viel oder zu wenig Kapazität an. Das Öl läuft außerdem langsam aus.

Die wichtigsten Eigenschaften:

  • Gewicht: 4,7 kg
  • Leistung 2200 Watt
  • Hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis
  • Kettengeschwindigkeit: 14 m/s

Güde Elektro-Kettensäge KS 402 P

62,96 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Dolmar ES39TLC Elektro-Kettensäge

Dieses Modell lässt sich besonders einfach bedienen. Es ist schließlich bestens ausbalanciert und kippt nicht etwa nach links oder rechts. Durch das geringe Gewicht von 4,7 kg können mit dem Gerät sogar schwächere Personen arbeiten. Bei unserem Elektro Kettensäge Test gefiel uns außerdem die hohe Leistung. So entwickelt der Motor 1800 Watt, weswegen das Modell sehr effizient und schnell Holz durchtrennt. Gestört hat uns dagegen, dass im Lieferumfang keine Kette mit enthalten ist, obwohl das nirgends kenntlich gemacht wird. Außerdem erfordert es viel Geschick, die Kette richtig zu spannen.

Die wichtigsten Eigenschaften:

  • Leistung: 1800 Watt
  • Gewicht: 4,7 kg
  • Einfache Handhabung

Oregon selbstschärfende Elektrokettensäge 2400W CS1500

Die Oregon gehörte bei unserem Elektro Kettensäge Test zu den teureren Modellen. Dennoch können wir sie empfehlen, weil der Preis eben durch die vielen Features gerechtfertigt wird. Beispielsweise muss man die Kette nicht von Hand schleifen, sondern übernimmt das Gerät das automatisch. Das Modell verfügt zudem über einen sehr starken Motor, der eine Leistung von 2400 Watt erbringt, weswegen es Holz besonders schnell und ohne viel Kraftaufwand durchtrennt. Trotzdem ist die Säge vergleichsweise leise. Negativ verbucht haben wir lediglich das hohe Gewicht von 5,7 kg, das gerade längere Einsätze erschwert.

Die wichtigsten Eigenschaften:

  • Gewicht: 5,7 kg
  • Leistung: 2400 Watt
  • Automatische Schärfung der Kette

Grizzly Elektro Kettensäge EKS 2440 QT

An der Grizzly gefiel uns bei unserem Elektro Kettensäge Test vor allem die hohe Leistung. Sie beläuft sich nämlich auf stolze 2400 Watt, weswegen das Modell selbst durch hartes Holz wie durch Butter geht. Außerdem fällt das Schwert mit 46 Zentimetern verhältnismäßig lange aus, was ein effizientes Arbeiten ermöglicht. Auch lässt sich das Gerät gut handhaben. Der Motor wurde nämlich längs verbaut, weswegen die Grizzly bestens ausbalanciert ist. Nur wiegt sie mit ihren 5,5 kg relativ viel. Sie eignet sich daher eher für stärkere Anwender. Dafür ist der Griff aber auch mit Softgrip ummantelt, damit die Finger bei der starken Belastung keine wunden Stellen bekommen.

Die wichtigsten Eigenschaften:

  • Leistung: 2400 Watt
  • Schwertlänge: 46 cm
  • Gewicht: 5,5 kg
  • Griff mit Softgrip ummantelt

Grizzly Elektro Kettensäge EKS 2440 QT

84,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.